Aktueller EZTRADER Vergleich – Juni 2017

85/100
GUT
Online-Plattform:
Kundensupport:
Live-Konto:
  • kostenlose Kontoführung
  • großes Handelsangebot
  • jahrelange Erfahrung
  • deutschsprachiger Kundenservice

Exklusiver Bonus von bis zu 100%

Der Broker EZTrader ist seit 2008 auf dem Markt und war somit einer der ersten Broker, die auch eine eigene Handelsplattform zum damaligen Zeitpunkt angeboten haben. Heute ist EZTrader einer der führendsten Broker für binäre Optionen. Das Angebot kommt von der WGM Service Ltd. mit Sitz in Nikosia. Die Spezialisierung dieses Brokers liegt im Bereich der einfachen Call/Put-Optionen. In der Öffentlichkeit ist der Broker auch mit einigen Sponsoren-Tätigkeiten, u.a. beim dem englischen Fußballclub aus der Premier Leauge Tottenham Hotspurs sowie beim VFL Wolfsburg, in Erscheinung getreten.

Regulierung

Dier Broker EZTrader wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde Cysec lizenziert und reguliert. Bei der Cysec handelt es sich um eine Aufsichtsbehörde, welche in Europa eine Vielzahl von Brokern lizenziert und reguliert. Dazu gehören auch u.a. BDSwiss, 24 Option oder Anyoption. Alle dieser Anbieter haben ihren Sitz auf Zypern und dort haben die strengen EU-Richtlinien ihre Gültigkeit. Dazu gehört u.a., dass der Broker einen entsprechenden Risikohinweis auf der Webseite anbringen muss. Auch dürfen die Kundengelder nicht auf demselben Konto verwahrt werden, auf dem auch die Firmengelder aufbewahrt werden. Sollte es zu einer Insolvenz des Brokers kommen, so sind die Gelder der Trader nicht davon betroffen. Zusätzlich wurde vom Anbieter veranlasst, dass die deutsche Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) dem Broker eine Lizenz ausstellt. Dadurch ist sicherlich auch der eine oder andere Zweifel zusätzlich beseitigt.

Handelsangebot und Konditionen

eztrader (2)Das Handelsangebot bei EZ Trader besteht aus Rohstoffen, Aktien, Indices und Währungspaaren. Was den Aktienbereich anbelangt, so können u.a. Aktien der Firmen Microsoft, Mc Donald`s, Vodafone oder Twitter gehandelt werden. Bei den Währungspaaren stehen u.a. EUR-USD, AUD-USD, GBP-JÜY oder USD-CAD zur Verfügung. Bei den Rohstoffen hat man Öl, Silber, Gold oder Kupfer zur Auswahl. Bei den Indices kann man u.a. zwischen DAX, Nikkei, AEX oder dem Nasdaq auswählen. Somit kann ein Trader mit EZTrader Erfahrungen ein breites Angebot ausschöpfen.

Desweiten wird zunächst die klassische Variante des Call-/Put-Handels angeboten. Wenn man als Trader davon ausgeht, dass der Wert des Assets im festlegten Zeitraum steigen wird, wird von ihm ein Call ausgewählt. Wenn er jedoch davon ausgeht, dass der Wert des Asset innerhalb des festgelegten Zeitraumes fällt, dann entscheidet er sich für einen Put-Handel. Für Trader mit EZTrader Erfahrungen gibt es dann noch zusätzlich die Möglichkeit, 60-Sekunden Trades auszuführen oder derjenige, der es sehr langfristig haben möchten, kann eine Option mit einer Laufzeit , die bis zu fünf Monaten geht, auswählen. Was die Renditemöglichkeiten anbelangt, so hat man hier die Chance bis maximal 95 % an Rendite zu erhalten.

Bei der Handelsplattform wurde auf überflüssige Elemente verzichtet und man konzentriert sich hierbei nur auf die erforderlichen und wichtigen Kennzahlen und Charts. Nach Anmeldung auf der Plattform kann man auch sofort mit dem Handel beginnen, ohne eine zusätzliche Software herunterladen zu müssen. Die Handelsumgebung besteht aus drei Bereichen. Auf der linken Seite stehen die unterschiedlichen Assets, aus denen dann der Trader einen Basiswert auswählen kann. In der Mitte steht der Chart von dem ausgewählten Basiswert. Hier besteht die Auswahlmöglichkeit, ob der Wert eines Assets über einen Zeitraum von einer Stunde oder über einen Zeitraum von einem Tag dargestellt werden soll. Auf der rechten Seitenleiste sieht der Trader dann die Ausschüttung, welche er bekommen würde, wenn die Option innerhalb des Geldes platziert wird.

Bonus: bis zu 100%

Exklusiver Bonus von bis zu 100% auf Ersteinzahlungen

Depoteröffnung

eztrader (3)Die Kontoeröffnung ist sehr einfach gestaltet. Wenn sich dort ein zukünftiger Trader anmelden möchte, genügt ein entsprechender Klick auf den Button „Eröffnen Sie jetzt ein Konto“, welcher in der oberen rechten Ecke der Webseite angebracht ist. Danach erfolgt eine Weiterleitung zu einem Formular. Dort sind dann einige persönliche Daten, wie E-Mail,Anschrift, Name sowie Geburtsdatum einzutragen. Nach Klicken der Schaltfläche „Konto“ ist man dann schon angemeldet. Eine Gebühr wird nicht erhoben. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei 200 Euro.

EZTrader Demokonto

Ein Demokonto steht dem Trader hier uneingeschränkt und kostenlos zur Verfügung. Damit können dann Neuanfänger sich mit der Plattform vertraut machen und diejenigen Trader mit EZTrader Erfahrungen können hier neue Strategien ausprobieren.

ALLE ANGEBOTE VON EZTRADER

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • CySEC reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • Regulierung durch die Cysec;
  • einfache Kontoeröffnung;
  • hohe Renditemöglichkeiten;
  • kostenloses Demokonto.

Nachteile

  • überschaubare Auszahlungsmöglichkeiten.

Fazit des EZTrader Test

Insgesamt gesehen ist dieser Broker eine gute Wahl, den man uneingeschränkt für das Traden empfehlen kann. Somit kann das Angebot dieses Brokers sowohl von Einsteigern in diese Materie sowie auch von Profi-Tradern , die mit diesem Gebiet bereit einschlägige Erfahrungen haben, wahrgenommen werden. Die gemachten Stockpair Erfahrungen sowie der Optionfair Test haben im Vergleich die hinter Plätze belegt.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, 4,90 von 5)
Loading...