Der Handel mit Kryptowährungen, Forex, Derivate, CFDs, Aktien & ETFs kann einen totalen Verlust Ihres Kapitals mit sich bringen. Ca. 80% aller Trader velieren Geld.

Wüstenrot Depot Test & Erfahrungen August 2019

Wüstenrot auf einen Blick
Wüstenrot
  • attraktive Neukundenrabatte möglich
  • 6100 Fonds im Angebot
  • Handel an 60 weltweiten Börsenplätzen
  • Depot für Minderjährige möglich
  • Kein Handel über App möglich, nur zum Sehen vom Depotbestand

Konto ab
0,00 €

Handelsapp
Ja

Vieltrader Rabatt
Nein

Beim Online-Broker der Wüstenrot handelt es sich um einen bereits sehr erfahrenen Broker, der seinen Anlegern seit 2005 ein umfassendes Handelsangebot verschiedener Anlageklassen im Rahmen von Online-Brokerage anbietet. Mit dem Namen des Wüstenrot-Brokers verbinden Anleger in der Regel den Markennamen der Bausparkasse Ludwigsburg, die, wie auch der Wüstenrot-Broker, eine Tochtergesellschaft der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe darstellt. Im Leistungsangebot der Wüstenrot-Pfandbriefbank – der Bank hinter dem Broker – stehen zudem Girokonten, Tagesgeldkonten sowie Fonds und Sparpläne. Die Gründung der hinter dem Broker stehenden Bank geht auf das Jahr 1968 zurück, mittlerweile werden weite Teile des Geschäftsfeldes ausschließlich über den Online-Weg abgewickelt. Uns hat das weitreichende Angebot der Wüstenrot mit ihren zwei Depotarten W&W Depot sowie Wüstenrot-direct in jedem Fall neugierig gemacht, weshalb wir die umfangreichen Brokerage-Leistungen des Wüstenrot-Anbieters einmal unserem unabhängigen Online-Test für Broker unterzogen haben.

Steckbrief

Anbieter Wüstenrot Konto zum Depot Verrechnungskonto
Kosten vom Konto Kostenlos Software für den Handel Nein
Rabatt für Vieltrader Nein Orderaufgabe via Telefon Ja (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland 60 Börsen im Ausland 60

Services

Kundenhotline Ja (auch Samstags & Sonntags) Live-Chat Ja (auch Samstags & Sonntags)
Weiterbildungsmöglichkeiten Ja Newsletter mit aktuellen Marktinformationen Ja

Produkte & Angebot

Handelbare Investmentfonds 6100 Zertifikate
Optionsscheine CFDs
Anleihen ETFs

Regulierung & Sicherheit


Aufgrund des Hauptsitzes im baden-württembergischen Ludwigsburg unterliegt die Wüstenrot folglich auch dem deutschen Regulierungs- und Einlagensicherungsgesetz. Demnach muss der Broker eine Vielzahl, teils strenger Regulierungsvorschriften einhalten, die von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin) kontrolliert werden. Hierunter fällt z.B. die getrennte Buchführung und Bilanzierung von Kundeneinlagen sowie Firmenvermögen. Weiterhin wird jedem Anleger bis zu einer Höhe von einschließlich 100.000 Euro ein Einlagenschutz gewährt, der dafür sorgt, dass Kundenvermögen auch im potenziellen Broker-Insolvenzfall ihr Geld bis zu dieser Höhe rückerstattet bekommen. Nebst dieser Tatsachen verfügt der Wüstenrot-Broker über einen zuverlässigen Kundensupport, der jegliche Kundenanfragen per Telefon, Email oder Live-Chat abhandeln kann. Wir finden das Sicherheitsangebot der Wüstenrot insgesamt ausgesprochen gut und halten diesen Broker folglich für einen sehr seriösen Anbieter.

Handelsangebot & Konditionen

Beim Wüstenrot-Broker stehen dem potenziellen Anleger die folgenden Anlageklassen zur Auswahl:

  • Einzelaktien – Dividendenaktien und auch Wachstumsaktien
  • Fonds – aktiv und passiv gemanagte Investmentfonds
  • ETFs – auch sparplanfähig
  • Anleihen – Unternehmens- als auch Staatsanleihen
  • Zertifikate

Gehandelt werden können demnach mehr als 6.700 Fonds, rund 350 ETFs an mehr als 60 weltweiten Handelsplätzen. Gebührentechnisch fällt bei jeder Order über den Anbieter eine Provisionsgebühr in Höhe von 0,25 Prozent des Ordervolumens an. Darüber hinaus fallen Ordergebühren in Höhe von mindestens 9,90 Euro – jedoch maximal 29,90 Euro an. Die Depotführung an sich ist kostenlos und bleibt es auch bei längerer Inaktivität. Entscheidet sich der potenzielle Anleger für den Handel über eine z.B. US-Börse, so fallen Zuschläge in Höhe von 15,00 Euro an. Weiterhin werden auf viele Fonds teilweise bis zu 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag gewährt.

Wie funktioniert die Depoteröffnung?

Die Depoteröffnung beim Anbieter folgt gemäß unserer Wüstenrot Erfahrungen den üblich Abläufen der Branche. So mussten wir hier lediglich die auf der Wüstenrot-Webseite vorzufindenden Depoteröffnungsunterlagen herunterlagen und diese entsprechend ausfüllen. Beim Ausfüllen mussten unter anderem persönliche Kontaktdaten wie z.B. Wohnadresse, Email-Kontakt sowie Telefonnummer und bereits gesammelte Trading-Erfahrungen angegeben werden. In einem zweiten Schritt mussten wir unsere gemachten Angaben dann noch mit einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) verifiziert werden. Dafür konnte entweder das Post-Ident-Verfahren oder aber das Video-Ident-Verfahren genutzt werden. Sobald auch dies erledigt war, gingen die Unterlagen noch einmal zur Prüfung an die Wüstenrot, die dann nach wenigen Tagen unsere Depoteröffnung vornahm.

Vorteile

  • über 6.700 Fonds im Angebot, teilweise sogar mit 100-prozentigem Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • Orders können bereits ab 9,90 Euro ausgeführt werden
  • Handel an mehr als 60 Börsenplätzen weltweit möglich
  • Depot auch für Minderjährige möglich

Nachteile

  • Wüstenrot-Depot-App kann nur zum einsehen des Depotbestands genutzt werden

Fazit zu Wüstenrot

Innerhalb unseres unabhängigen Broker-Tests für Online-Broker sammelten wir insgesamt sehr positive Wüstenrot Erfahrungen. Uns gefiel bei diesem Anbieter besonders, dass die Kosten- und Gebührenstruktur so übersichtlich ist und auch nach längerer Inaktivität keinerlei Gebühren auf den Anleger zukommen. Weiterhin konnte uns aber auch das reichhaltige Handelsangebot des Brokers der Wüstenrot begeistern, welches vor allem im Bereich Investmentfonds ein nahezu unerschöpfliches Angebot zur Verfügung stellt. Ebenfalls hervorragende Wüstenrot Erfahrungen machten wir aber auch mit dem hohen Sicherheits- und Regulierungsstandard des Anbieters, welcher unserer Erwartungen voll und ganz erfüllte. Abschließend stellten wir zudem fest, dass auch die Eröffnung eines Depots bei der Wüstenrot eine ganz unkomplizierte Sache ist. Wir können den Broker und sein vorteilhaftes Angebot daher in jedem Fall empfehlen – sowohl noch sehr unerfahrenen, als auch bereits langzeiterfahrene Anleger sind beim Broker der Wüstenrot gut aufgehoben.

0 96 100 1
96.666666666667%
Average Rating
Bewerten
close

Danke für deine Bewertung! Sie wird in Kürze von uns überprüft und freigeschalten.

close

Mit dem Absenden meines Kommentars stimme ich zu, dass alle meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website solange verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Usererfahrungen

Wie haben andere User den Anbieter bewertet?

  • Konditionen
    96%
  • Angebot
    97%
  • Service
    97%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...