Aktueller FXCM Vergleich – Mai 2017

83/100
GUT
Online-Plattform:
Kundensupport:
Live-Konto:
  • umfangreiche Produkte handelbar
  • zeitlich unbegrenztes Demokonto
  • kein Mindesteinzahlungsbetrag
  • Webinare und andere Weiterbildungsangebote

Aktuell kein Bonus vorhanden

Hierbei handelt es sich um einen alteingesessenen Broker aus New York, welchen es bereits seit dem Jahre 1999 gibt und welcher seinen Anlegern ein breites Spektrum an verschiedenen Anlagemöglichkeiten im Bereich Forex, CFD sowie Rohstoffe, Indizes und weitere Basiswerte anbietet. Das Kerngeschäft liegt jedoch auf dem CFD-Handel. Nebst der amerikanischen Hauptniederlassung verfügt der Broker aber mittlerweile auch über europäische Standorte – z.B. unterhält dieser in London eine Filiale, von welcher aus das europäische Geschäft gesteuert wird. Vorteilhaft ist dies für europäische Trader vor allem aus diesem Grund, dass der Broker dann auch den hiesigen Regulierungsbehörden unterliegt und somit ein großer Vorteil in Sachen Sicherheit für den Anleger geboten ist. Durch zahlreiche Auszeichnungen in der Fachpresse machte der Broker zuletzt in den Jahren 2009, 2010 und 2011 auf sich aufmerksam – wir haben uns den Broker daher einmal zur Brust genommen und möchten dessen Angebot in einem unabhängigen Test einmal genauer prüfen.

Regulierung

Auf Grund der Tatsache, dass der Broker mehreren Ländern Niederlassungen besitzt – z.B. in den USA sowie in Großbritannien – unterliegt dieser auch einer Vielzahl von Aufsichtsbehörden. Unter anderem betrifft dies die britische FCA Finanzaufsicht sowie auch der US-Aufsichtsbehörden und eben auch den nationalen Finanzaufsichten in den Ländern, in denen der Broker auch aktiv ist. FXCM-Germany ist in diesem Zusammenhang als Zweigniederlassung der in London beheimateten Forex Capital Markets Limited. EU-Regulierungsrichtlinien besagen zudem, dass der Broker sich dazu verpflichtet, Kundengelder getrennt vom eigenen Firmenvermögen zu verwalten – das sorgt im potentiellen Insolvenzfall des Brokers vor allem dafür, dass die entsprechenden Kundengelder sicher sind und nicht gepfändet werden. Durch die Niederlassung in Großbritannien unterliegt der Broker zudem der britischen Einlagensicherung, die Vermögen bis zu einer Höhe von 50.000 GBP absichert.

Handelsangebot und Konditionen

fxcm_1Auf der Handelsplattform stehen dem Anleger insgesamt 50 verschiedene Währungspaare zur Verfügung sowie wird eine Vielzahl von Indizes abgebildet. Möglich ist hier ein maximaler Hebel von bis zu 1:200, wodurch selbst mit einem kleinen Anlagekapital bereits hohe Renditen erwirtschaftet werden können. Für den Handel auf der Plattform selbst stehen dem Trader ganze fünf verschiedene Tradingsoftwares zur Verfügung, welcher dieser jedoch eigenständig installieren muss – unter anderem Meta4, der NinjaTrader sowie weitere Applikationen auch für das mobile Trading. Um als Privatanleger handeln zu können, fordert der Broker jedoch eine Mindesteinlage in Höhe von 2.000 Euro – bei Firmenkonten werden sogar 10.000 Euro fällig. Besonders schmackhaft jedoch: Spreads beginnen hier bereits ab 0,2 Pips pro Trade – und ganz praktisch: die Nachschussverpflichtung entfällt hier komplett. Moderat sind zudem auch die Kosten für den CFD-Handel über Nacht sowie auch die geringen Roll-over-Kosten. Angeboten werden im Bereich Forex sowie CFD zudem auch NoDealingDesk-Orderausführungen – unsere FXCM Erfahrungen sind im Bereich des Handelsangebots und den Konditionen daher sehr gut.

Bonus: aktuell keiner vorhanden

Aktuell ist kein Bonus vorhanden

Depoteröffnung

fxcm_2Der Broker bietet gemäß unserer FXCM Erfahrungen eine problemlose und vor allem schnelle Online-Kontoeröffnung an. Hierfür muss sich einfach nur der entsprechende Online-Antrag heruntergeladen werden – dieser muss mit den individuellen Daten ausgefüllt werden – im Anschluss wird dieser vom Broker über das eigene Ident-Verfahren verifiziert. Im nächsten Schritt erhält der Neukunde seine persönlichen Zugangsdaten und wählt Währung und die jeweilige Handelssoftware aus. Um nun mit dem Trading beginnen zu können, muss nur noch der geforderte Mindesteinzahlungsbetrag überwiesen werden – insgesamt ist die Depoteröffnung im schnellsten Fall also binnen 15 Minuten erledigt.

FXCM Demokonto

Für Neukunden, die erste Erfahrungen mit dem Bereich CFD-Trading sammeln möchten, stellt der Broker ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, auf welchem alle späteren Funktionen des Echtgeldkontos getestet werden können. Bei der entsprechenden Eröffnung des Demokontos muss der potentielle Neukunde zunächst die etwaige Tradingsoftware auswählen, mit welcher dieser erste Erfahrungen machen möchte. Im nächsten Schritt kann sich der Neukunde mit virtuellem Spielgeld am Handel mit CFDs sowie auch mit anderen Basiswerten am Geschehen probieren.

ALLE ANGEBOTE VON FXCM

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • FCA reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • Kundensupport auch in deutscher Sprache rund um die Uhr verfügbar
  • sehr enge Spreads und geringe Transaktionskosten
  • kostenloses Webinare zur Weiterbildung sowie kostenloses Demokonto für Neukunden
  • hohe Einlagensicherung von 50.000 GBP
  • keine Nachschusspflicht

Nachteile

  • es kann zur Slippage kommen (z.B. bei Stopp-Loss und plötzlichem Kursabfall)
  • teilweise werden Kommissionen fällt (exklusive Spread)
  • sehr hoher Mindesteinzahlungsbetrag für private als auch für gewerbliche Kunden

Fazit des FXCM Test

Unsere FXCM Erfahrungen waren in dem Punkt positiv, dass es sich um einen sehr professionellen und seriösen CFD-Broker handelt, der ein großes Angebot an verschiedenen Handelsmodulen sowie ein noch viel größeres Angebot an Schulungen bietet. Besonders Einsteiger profitieren vom kostenlosen Demokonto und finden schnell Anschluss, um sich im erfolgreich im CFD-Handel betätigen zu können – schlussendlich finden wir das Angebot des Brokers mehr als gut und können dieses wärmstens empfehlen. Der durchgeführte Admiral Markets Test sowie die ETX Capital Erfahrungen haben im Vergleich die hinteren Plätze belegt.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...