Aktueller IQ OPTION Vergleich – März 2017

92/100
SEHR GUT
Online-Plattform:
Kundensupport:
Live-Konto:
  • Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden
  • Möglichkeiten zur Chartanalyse
  • große Auswahl an Basiswerten
  • leicht zu bedienende Software

Exklusiver Bonus von bis zu 80%

IQ Option ist ein Anbieter für binäre Optionen. Über die Plattform können Nutzer mit binären Optionen handeln. IQ Option Erfahrungen sollen in diesem Artikel aufgezeigt werden.

Regulierung

Beim Handeln mit binären Optionen ist Sicherheit das höchste Gebot. Nicht wenige Trader investieren eine Menge Geld. Dies wollen sie in guten Händen wissen. Der Broker hat seinen Sitz in Zypern. Damit untersteht er der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC. CySEC überwacht und lizenziert den Anbieter. Cyprus Securities and Exchange Commission untersteht dem EU-Recht. Darüber hinaus muss der Broker die Gelder seiner Kunden auf dem Konto einer europäischen Bank hinterlegen. Die IQ Option Erfahrungen in Bezug auf die Regulierung sind also durchweg positiv.

Handelsangebot und Konditionen

iqoptions_1Der Broker bietet eine eigene Handelsplattform an. Diese Plattform ist auch über eine App via Smartphone zu erreichen. Sie ist sehr übersichtlich gestaltet. Assets und Charts unterstützen den Anleger beim traden. Weiterhin unterstützen Video-Tutorials den ungeübten Trader. Der Broker stellt zwei Handelsarten zur Verfügung. Die Call-Option, bei der auf steigende Werte gesetzt wird und die Put-Option, bei der fallende Werte prognostiziert werden. Darüber hinaus sind Turbo-Optionen im Angebot. Die Rendite liegt bei bis zu 92%. Es sind über 70 Basiswerte handelbar. Darunter sind 22 Währungspaare. Unter anderem kann mit dem US-Dollar, dem britischen Pfund und dem Euro gehandelt werden. Auch Schweizer Franken, der Yen und der russische Rubel zählen dazu. Es sind weiterhin fast 50 Aktien im Handel des Brokers. Kleinere Währungen sucht man jedoch ebenso vergeblich wie z.B. den BITCOIN. Die Kurse erhält der Broker von Thomas Reuters.

Die Laufzeiten für den Handel erstrecken sich von 30 Sekunden bis zu einem Monat. Die minimale Handelsumme beträgt einen Euro. Damit ist es auch vorsichtigen Anlegern möglich, IQ Option Erfahrungen zu sammeln. Es werden keine Order- und Transaktionsgebühren erhoben. Zudem kann eine Verlustabsicherung von bis zu 60% genutzt werden, wenn sich der Kurs aus dem Geld bewegt. Dann sinkt allerdings die Rendite auf 30% ab. Bei der Höhe der Mindesteinlage kann der Broker punkten. Lediglich 10 Euro muss der Anleger auf das Konto einzahlen, um mit dem Traden beginnen zu können. Ein VIP-Konto mit einer Mindesteinlage von 500 Euro stellt der Anbieter ebenfalls zur Verfügung. Damit bleibt der Broker deutlich unter der Mindesteinlage vieler anderen Anbieter von binären Optionen.

Bonus: bis zu 80%

Exklusiver Bonus von bis zu 80% auf Ersteinzahlungen

Depoteröffnung

iqoptions_2Es ist sehr einfach, ein Depot bei diesem Broker zu eröffnen. Der Kunde muss 18 Jahre alt sein und über eine Internetadresse verfügen. Mithilfe eines Anmeldeformulars werden alle relevanten Daten an den Kunden übermittelt. Der Broker stellt ein Handelskonto dann in der Regel innerhalb von einem Tag zur Verfügung. Der Kunde erhält die Zugangsdaten und kann nun mindestens 10 Euro auf das Konto einzahlen und sofort handeln. Die Einzahlung kann über Visa- oder Mastercard getätigt werden. Auch Anbieter wie Skrill, Netteller oder Webmoney können genutzt werden. Wie eingezahlt wird so wird auch ausgezahlt. Wurde über die Kreditkarte auf das Konto eingezahlt, so wird Guthaben auf die Kreditkarte ausgezahlt. Die Auszahlungssumme darf dabei nicht über der Einzahlungssumme liegen. Bei Auszahlungen auf ein Bankkonto werden Gebühren in Höhe von 50 Euro fällig. Der Broker bietet bei der ersten Einzahlung Boni von bis zu 80% an. Die Höhe der Boni hängt von der eingezahlten Summe ab. Der Bonus muss jedoch mehr als 30-mal umgesetzt werden, um zur Auszahlung zu kommen. Die Auszahlung des Guthabens erfolgt innerhalb von 1-3 Tagen.

IQ Option Demokonto

Der Broker stellt ab 10 Euro Mindesteinzahlung ein Demokonto zur Verfügung. Der Trader erhält ein virtuelles Guthaben in der Höhe von 1000 Euro. So kann der Handel mit binären Optionen trainiert werden, bevor man auf einem Realkonto echtes Geld zum Einsatz bringt. Allerdings stehen nur 13 der über 70 Assets zur Verfügung. Die Analysetools sind aber in fast dem gleichen Umfang in das Demokonto integriert.

ALLE ANGEBOTE VON IQ OPTION

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • CySEC reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • geringe Mindesteinlange von 10 Euro
  • geringe Handelsumme von 1 Euro
  • kostenloses Demokonto
  • EU reguliert
  • Zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten
  • 78 Assets, 22 Währungspaare, 49 Aktien, 6 Indizes
  • Verlustabsicherung bis 60%
  • Zahlreiche Video-Tutorials
  • Klar strukturierte Handelsplattform

Nachteile

  • Auszahlungssumme entspricht Einzahlungssumme
  • 50 Euro Gebühr bei Auszahlung auf ein Bankkonto
  • kein paypal

Fazit des IQ Option Test

Aufgrund der geringen Mindesteinlage und der kleinen Handelssumme ist der Broker vor allem für Anfänger in binäre Optionen geeignet. Das Handelsangebot ist ausreichend groß. Die wichtigsten Währungspaare können auf der Plattform gehandelt werden. Ein Minuspunkt sind die hohen Gebühren bei der Auszahlung auf ein Bankkonto. Im Vergleich hat der durchgeführte Banc de Binary Test sowie der Option888 Test etwas schlechter abgeschnitten.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
BeantwortetJulia fragte vor 3 Monaten • 
32 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetGabi fragte vor 3 Monaten • 
25 Aufrufe1 Antworten0 votes
Beantwortetanna fragte vor 3 Monaten • 
31 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetTamira fragte vor 4 Monaten • 
33 Aufrufe1 Antworten0 votes
0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Stimmen, 4,93 von 5)
Loading...