Aktueller 24OPTION Vergleich – März 2017

93/100
SEHR GUT
Online-Plattform:
Kundensupport:
Live-Konto:
  • deutschsprachiger Support
  • attraktives Bonusprogramm
  • unbegrenztes Demokonto
  • umfangreiche Webinare

Exklusiver Bonus von bis zu 100%

24option, ein relativ beliebter und auch bekannter Online-Broker, wurde im Jahr 2010 gegründet. Der Online-Broker konnte sich, nach nur wenigen Jahren, am Markt durchsetzen und ist heute für viele Trader die absolute Nummer 1. Auch im Internet findet man zahlreiche 24option Erfahrungen, wobei diese – fast nur – positiv sind. Doch die Erfahrungsberichte zeigen auch, dass der Online-Broker ausschließlich professionelle und erfahrene Trader anspricht. Anfänger und Quereinsteiger, die sich erst mit den Binären Optionen vertraut machen wollen, entscheiden sich oftmals für andere Anbieter.

Regulierung

24option (2)Keine Überraschung: Die Rodeler Limited, das Unternehmen, das sich hinter dem Online-Broker befindet, hat den Firmensitz auf Zypern. Erfahrene Trader werden wissen, dass das noch kein Indiz dafür ist, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt: Auf Zypern gibt es die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde, die Cyprus Securities and Exchange Commission (kurz: CySEC), die den Broker reguliert und kontrolliert. Da Zypern ein Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist, muss der Online-Broker dieselben Vorschriften wie ein deutscher, österreichischer oder italienischer Anbieter erfüllen. Auch die 24option Erfahrungen belegen, dass jene Personen, die mitunter negative Erfahrungen gemacht haben, dem Online-Broker keinesfalls betrügerische Absichten vorwerfen. Der Online-Broker ist ein zu 100 Prozent seriöser Anbieter. Entscheidet sich der Trader für ein Depot bei 24option, so kann er davon ausgehen, dass sein Geld zu 100 Prozent sicher aufgehoben ist. Der Online-Broker muss sich – nicht wie zahlreiche andere Anbieter – kaum mit dem Vorwurf auseinandersetzen, irgendwelche betrügerischen Absichten zu verfolgen.

Handelsangebot und Konditionen

Der Online-Broker bietet zahlreiche Laufzeiten an. Den Tradern stehen insgesamt 10 Laufzeiten zur Verfügung; auch die kurzen 30- und 60-Sekunden-Laufzeiten werden angeboten (sogenannte Turbo-Optionen). Die Trader dürfen sich auf 101 Basiswerte freuen, wobei hier nicht nur Anfänger und Quereinsteiger begeistert sein dürften – auch Profis, die schon jahrelang mit Binären Optionen handeln, werden mit Sicherheit einige passende Basiswerte finden. Edelmetalle werden leider nicht angeboten. Die Basiswerte können als Binäre Optionen, Turbo Optionen oder Touch Optionen gehandelt werden. Pro Trade müssen 24 Euro gesetzt werden. Der Online-Broker vergibt unterschiedliche Stufen: Verfügt der Trader über ein Guthaben von 10.000 Euro, so rückt er in den Gold-VIP-Status vor. Ab 25.000 Euro darf sich der Trader über den Platin-VIP-Status freuen. Des Weiteren stehen unterschiedliche Kontenmodelle zur Verfügung (Standard, Silber, Gold, Platinum und Diamand). Einzahlungen können per Kreditkarte oder Überweisung durchgeführt werden. Auch Skrill, giropay und die Sofortüberweisung werden angeboten. Des Weiteren können Einzahlungen mit der Paysafecard und Neteller durchgeführt werden. PayPal wird nicht unterstützt. Zu beachten ist, dass die Auszahlung oft mehrere Tage in Anspruch nimmt.

Bonus: bis zu 100%

Exklusiver Bonus von bis zu 100% auf Ersteinzahlungen

Depoteröffnung

24option (3)Die Kontoeröffnung ist nach wenigen Minuten abgeschlossen. Der Trader muss volljährig – also mindestens 18 Jahre alt – sein, seinen Namen, sein Geburtsdatum, seine Anschrift und auch eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben. Die Verifizierung erfolgt erst dann, wenn der Trader sein Guthaben ausbezahlen lassen möchte. Erst dann muss der Trader seine Identität und seine Anschrift bestätigen. Das Konto kann in Britische Pfund, US-Dollar, Euro, Schweizer Franken, Chinesische Yuan, Russische Rubel, Japanische Yen oder in Türkische Lira geführt werden. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 250 Euro. Nachdem die Einzahlung eingegangen ist, kann der Trader mit dem Handel beginnen. Der Broker bietet zudem vier unterschiedliche Konten an: So gibt es das Standard-Konto, das Silber-Konto, das Gold-Konto, das Platinum-Konto und das Diamand-Konto. Je nach Modell stehen unterschiedliche Vorteile zur Verfügung. Während Profi-Trader wohl ausschließlich die Gold-, Platinum- und Diamand-Konten nutzen werden, stehen die Standard- und Silber-Konten vorwiegend den Anfängern zur Verfügung.

24option Demokonto

Viele Binäre Optionen-Broker bieten kein Demokonto an. Nur wenige, wie 24option, stellen den Tradern ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Die Trader erhalten aber erst dann einen Zugang, wenn sie die Mindesteinzahlung von 250 Euro getätigt haben. Der Vorteil ist, dass unerfahrene Trader nicht sofort das eigene Kapital einsetzen müssen. Auch wenn eine Mindesteinzahlung von 250 Euro erforderlich ist, so kann der Trader in weiterer Folge das Demokonto nutzen. Nichtkunden haben keinen Zugriff.

ALLE ANGEBOTE VON 24OPTION

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • CySEC reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • Viele Basiswerte
  • Verschiedene Laufzeiten
  • Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde (CySEC)
  • Hoher Bonus möglich
  • Verschiedene Konten
  • Hohe Renditen
  • Leicht verständliche Plattform
  • Das Konto kann in unterschiedlichen Währungen geführt werden

Nachteile

  • Mindesteinzahlung von 250 Euro
  • Es stehen drei Optionsarten zur Verfügung
  • Lange Bearbeitungszeiten bei Auszahlungen
  • Das Demokonto steht erst nach der Mindesteinzahlung zur Verfügung

Fazit des 24option Test

Die 24option Erfahrungen zeigen, dass der Online-Broker vor allem erfahrene und professionelle Trader anspricht. Das liegt vor allem an der Höhe der Mindesteinlage. Heutzutage gibt es bereits Online-Broker, die geringere Mindesteinzahlungen vorschreiben und somit ausschließlich Neu- und Quereinsteiger ansprechen. Das Handelsangebot ist umfassend; die Plattform ist leicht verständlich und unkompliziert. Die Tatsache, dass der Online-Broker von der CySEC reguliert und überprüft wird, bestätigt den Umstand, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Im aktuellen Binäre Optionen Vergleich hat der durchgeführte anyoption Test sowie die BDSwiss Erfahrungen mehr überzeugt und somit die Plätze 1 und 2 besetzt.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
BeantwortetSilke U. fragte vor 4 Monaten • 
28 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetKerstin K. fragte vor 4 Monaten • 
20 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetElisabeth fragte vor 3 Monaten • 
25 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetAndre fragte vor 3 Monaten • 
23 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetFrida fragte vor 3 Monaten • 
23 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetRita fragte vor 2 Monaten • 
23 Aufrufe1 Antworten0 votes
BeantwortetErwin H fragte vor 1 Monat • 
26 Aufrufe1 Antworten0 votes
0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, 4,93 von 5)
Loading...